Ornament

Ausgabe: 57/2019

 

Das ORNAMENT ist ein universelles Phänomen: Das Bedürfnis, die Dinge des Lebens zu verzieren mit einfachen geometrischen Grundformen oder stilisierten Motiven von Pflanzen, Tieren und Figuren, haben Menschen seit jeher und bis heute. Mit den praktischen Gestaltungen und der Reflexion über Ornamente in verschiedenen Kulturen und Epochen erhalten Schülerinnen und Schüler einen differenzierten Einblick in die Formenvielfalt und den Reichtum von Mustern auf Papier, Stoffen und Bauwerken – oder auch auf dem Körper.

 

6. – 8. Schuljahr

Ornamente aus verschiedenen Kulturen
Ein Zweifarbendruck in Partnerarbeit


7. – 9. Schuljahr

Ornamentales Wandbild
Gemeinsam einzelne Muster zu einer großen Zeichnung verdichten


7. – 9. Schuljahr

Maritime Strandtaschen
Muster digital erstellen


8. – 9. Schuljahr

Der tätowierte Spind
Schulhausgestaltung im Stil der Maori-Tattoos


8. – 10. Schuljahr

Vom "Unort" zum schmucken Örtchen
Türen und Wände mit Schablonentechnik gestalten


9. – 10. Schuljahr

Calligraffiti
Schrift als Ornament


5. – 7. Schuljahr

Mein Monogramm
Entwerfen und drucken


5. – 10. Schuljahr

Schmückender Heldenstoff
CD-Druck


6. – 8. Schuljahr

Ornamente aus Ton
Blütenrahmen modellieren


5. – 10. Schuljahr

Überblick
Der Wunsch nach Verzierung: Ornamente überall


5. – 10. Schuljahr

Einblick
Nikos Alexiou: „The End“ – ein digitales Ornament


5. – 10. Schuljahr

Pädagogisch gefragt
Was tun, wenn Mario die ganze Zeit vor sich hinkritzelt?